Kürbis Torte mit weißer Schokoladencreme

Kürbis Torte mit weißer Schokoladencreme

Keine Scheu vor Fett, von Kathi (11.12.2016)

Feiner, saftiger Kürbiskuchen mit deftiger weißer Schokoladencreme aus Creme fraiche und Schlagobers. Butter schaumig rühren. Eier trennen, Kürbis waschen und fein reiben. Die Kürbisraspel fest ausdrücken, damit der Teig nicht zu feucht bzw. schwer wird und im Rohr besser aufgeht. Dotter und Xylit nach und nach zur schaumigen Butter geben und weiter rühren. Eiklar mit einer Prise Salz zu schnittfestem Schnee aufschlagen. Backrohr auf 150°C Heißluft aufheizen und eine Tortenform, [...]


vimeda bluttest

Was unterscheidet einen Vimeda Bluttest von einem Test beim Arzt?

edubily – Gesundheit und Leistungsfähigkeit, von Phil (10.12.2016)

Vor einigen Wochen haben wir hier in unserem Blog von unsere Erfahrungen mit einem Vimeda Bluttest berichtet. Unter dem Artikel und bei facebook haben wir unsere Leser gebeten, ihre Fragen zu die Tests und das Verfahren zu stellen.

Diese Fragen werden heute direkt vom Berliner Unternehmen ausführlich beantwortet.

Was unterscheidet einen Vimeda Bluttest von einem Test beim Arzt?

Vimeda ersetzt keinen Arztbesuch. Das kleine und große Blutbild, die ein Arzt [...]


Poulet mit Kastanien, getrockneten Tomaten und Estragon

Poulet mit Kastanien, getrockneten Tomaten und Estragon

Spicyslice, von Simon Hirschhofer (10.12.2016)

Geschmorte Schenkel vom Huhn mit getrockneten Tomaten, Maroni und Weisswein, garniert und abgeschmeckt mit frischem Estragon. Frischer Estragon war mir lange Zeit unbekannt. Kennengelernt habe ich das Küchenkraut durch Jamie Oliver. Das war ein Salat aus eingelegter Schalotte, Weintrauben und Estragon, den er in einer seiner Serien zubereitet hat. Ich mochte diesen herben, süsslichen, an...

Der Beitrag Poulet mit Kastanien, getrockneten Tomaten und Estragon erschien zuerst auf Spicyslice. [...]


9783868838008

Buchvorstellung: “Sitzen ist das neue Rauchen” von Kelly Starrett

Jost Nowak, von Jost_Nowak (10.12.2016)

Die US-Amerikaner sind ja mit großen Worten und Parolen nicht gerade sparsam, um einmal ein Klischee zu bemühen. Da verwundert auch nicht der Titel des Buches, was ich hier vorstelle. Ich kenne Starrett schon von seinem Buch “Werde ein geschmeidiger…

Weiterles [...]


Grüne Weihnachten + XMAS Gewinnspiel | Blogmas 10

Grüne Weihnachten + XMAS Gewinnspiel | Blogmas 10

Bodyholic, von bodyholic (10.12.2016)

Wie in jedem Jahr habe ich auch heuer wieder eine kleine Überraschung für euch. Uhh…was es für euch zu gewinnen gibt? Was es mit grüne Weihnachten auf sich hat? Letztes Jahr konnte eine Person gewinnen und zwar eine Adventbox mit vielen unterschiedlichen Geschenken. In diesem Jahr habe ich etwas Ähnliches vorbereitet, nur das es kein […] [...]


bacon-1238243_640

Ketose: „Braucht Fettverbrennung Fett?“

edubily – Gesundheit und Leistungsfähigkeit, von chris (09.12.2016)

Titelt ein neuer Ketose-News-Artikel von Doc Strunz aus Roth.

Warum greifen wir das hier auf? Weil die Fragen, die Herr Strunz mit seinem Artikel beantwortet (oder sagen wir: beantworten will), auch für unsere Leser relevant sind, die des Öfteren auch uns solche Fragen stellen.

Was schreibt man also zu so einer Frage?

Hier lautet die Antwort: Nein. Müssen Sie nicht. Sie müssen eben nicht 80% Fett (Zitat) essen, um schlussendlich schlank zu werden. Denn: [...]


Makrele mit Knoblauch, Paprika und Rosmarin

Makrele mit Knoblauch, Paprika und Rosmarin

Spicyslice, von Simon Hirschhofer (09.12.2016)

Im Ofen geröstete Makrele mit einer Gewürz Paste aus Kokosöl, geriebenem Knoblauch, fein geschnittenem Rosmarin, edelsüssem und geräuchertem Paprika. Wenn es um Fische geht, ist mir die Makrele am liebsten. Zumindest was den Geschmack angeht. Leute die viel Meeresfisch essen, sollten sie anderen Arten vorziehen. Gründe dafür sind vielfältig: Einerseits handelt es sich bei den...

Der Beitrag Makrele mit Knoblauch, Paprika und Rosmarin erschien zuerst auf Spicyslice. [...]


paleomio-test

Paleomio Test

PaleoMIX, von PaleoMIX (09.12.2016)

Vor ungefähr einem Jahr durfte ich Paleomio bereits testen. Der aktuelle Paleomio Test In der Zwischenzeit hat sich einiges getan in der Produktionsstätte der Berliner Eltern, die Paleomio von Hand herstellen. Die Rezepturen wurden weiter verbessert, das Verpackungsdesign etwas verändert, die Homepage aufgepeppt. Um nur ein paar Sachen zu nennen. Besonders erwähnenswert ist, dass das...

Read More

Der Beitrag Paleomio Test erschien zuerst auf PaleoMIX. [...]


Ausstechplätzchen

Einfache Ausstechplätzchen

Paleo360.de, von Svenja Trierscheid (09.12.2016)

Was wäre Weihnachten ohne Ausstechplätzchen… Ein einfaches Grundrezept in der Hinterhand zu haben ist in der Adventszeit ein großer Joker – natürlich ohne Getreide, Milchprodukte oder weissen Zucker. Dieses Rezept kommt außerdem ohne Nüsse aus und ist damit auch für Nussallergiker geeignet! Ausstechplätzchen haben einfach einen wichtigen Platz auf dem Plätzchenteller verdient. Mit diesem Rezept... Read more »

Den ganzen Artikel lesen: Einfache Ausstechplätzchen [...]


20161209_181940

Weihnachten und Sucht

Jost Nowak, von Jost_Nowak (09.12.2016)

Weihnachten, Zeit der Besinnung? Von wegen! Ob man nun mit einer religiösen Motivation oder ohne sie dem Ende des Jahres entgegengeht, an sich eignet sich diese Zeit gut dafür, geistig in sich einzukehren, zu reflektieren und zur Ruhe zu kommen.…

Weiterles [...]


Glutenfreie Burritos im Asia-Style

Glutenfreie Burritos im Asia-Style

Die Steinzeitköchin, von Elke Eisner (09.12.2016)

Mexico meets Asia - glutenfrei und ganz in Paleo - Manier. Glutenfreie Paleo - Burritos sind die leichte bekömmliche und gesunde Version einer grundsätzlich recht deftigen Speise. Ich habe diese Woche ein bißchen mit einem neuen Rezept herumgespielt und bin mit dem Ergebnis äußerst zufrieden, auch der Rest der Familie war begeistert.

Burritos sind ja grundsätzlich Fladen aus Weizenmehl. Ich habe die Fladen/Tortillas für meine Burritos aus einer Mischung aus Pfeilwurzelmehl, Kokosmehl und Ei hergestellt. [...]


Mein Weihnachtspunsch ohne Zucker | Blogmas 9

Mein Weihnachtspunsch ohne Zucker | Blogmas 9

Bodyholic, von bodyholic (09.12.2016)

Sucht ihr nach einem köstlichen Weihnachtspunschrezept ohne Zucker? In der Vorweihnachtszeit ist es üblich mindestens 1x einen Punsch zu trinken…oder auch 2x, 3x oder 10x?! Die meisten Punschrezepte sind mit viel Zucker – sehr viel Zucker und da es viele Menschen gibt, die auf Zucker gerne verzichten möchten, habe ich versucht ein leckeres Rezept zu […] [...]


Zucchini mit Champignon, Spinat und getrockneten Tomaten

Zucchini mit Champignon, Spinat und getrockneten Tomaten

Spicyslice, von Simon Hirschhofer (08.12.2016)

Gebratene Zucchini an einer Sauce aus Schalotte, Champignon, Blattspinat und fein geschnittenen Tomaten, gewürzt mit frischem Basilikum und etwas Balsamico. Weil die gebratenen Zucchinistreifen mit Tomatenpüree, Champignon und Kapern kürzlich so lecker waren, habe ich mir hier etwas Ähnliches ausgedacht: Diesmal verwende ich getrocknete Tomaten (anstelle des Tomatenpürees) und Spinat. Was sich nicht ändert, ist...

Der Beitrag Zucchini mit Champignon, Spinat und getrockneten Tomaten erschien zuerst auf Spicyslice. [...]


Gift Guide: Weihnachtsgeschenke für Foodies

GIFT GUIDE 2016: Weihnachtsgeschenke für Foodies

Schüsselglück, von Corinna (08.12.2016)

In zwei Wochen ist schon wieder Weihnachten! Wie jedes Jahr verfliegen die letzten Wochen im Jahr und ich weiß nicht wie euch es geht, aber ich bin noch ein Stück davon entfernt alle Weihnachtsgeschenke beisammen zu haben. Für alle, die noch nach Geschenkideen suchen, habe ich einen „Gift Guide für Foodies“ zusammengestellt. Mit allerlei inspirierenden, leckeren...

Read More »

Der Beitrag GIFT GUIDE 2016: Weihnachtsgeschenke für Foodies erschien zuerst auf Schüsselglück. [...]


Bitte nicht noch ein Lebkuchen-Rezept !?!

Bitte nicht noch ein Lebkuchen-Rezept !?!

RSS-Feed, von Karin (08.12.2016)

Published in: Rezepte

.......OH DOCH!.... ein Lebkuchenrezept :)

Nun sind wir mittendrin - in der ruhigen, besinnlichen Weihnachtszeit. Die Zeit, in der die meisten von uns statt besinnlich eher hektisch werden. Und auch die Zeit an der an jeder Ecke eine neue Versuchung lauert. Plätzchen, Glühwein, Met, Süßigkeiten, Gegrilltes, Gebackenes, Gebratenes und vieles mehr - da heisst es tapfer bleiben - oder eben eine Alternative kennen die man (fast) ohne Reue genießen kann:

[...]


Radiointerview bei Facetalk mit Lukas und Toyah

Radiointerview bei Facetalk mit Lukas und Toyah

Foodlinx – Paleo und Low Carb Ernährungsberatung, von Nadja Polzin (08.12.2016)

Am vergangenen Wochenende durfte ich beim Facetalk mit Lukas und Toyah auf KISS fm meine Meinung zum Thema Low Carb und Paleo zum Besten geben. Die komplette Sendung mit allen möglichen Ernährungslinien und Interviewpartnern, könnt ihr hier nachhören. [...]


Weihnachtspäckchen zum Nachmachen | Blogmas 8

Weihnachtspäckchen zum Nachmachen | Blogmas 8

Bodyholic, von bodyholic (08.12.2016)

Blogmas 8 gefällt mir besonders gut, weil dieses Thema einfach gar nicht zu mir passt. Wer jemals von mir ein Geschenk erhalten hat, der wird gerade den Kopf schütteln, weil meine Geschenke bzw. meine Verpackungen sehen grausam aus. Es gibt eben Dinge, die liegen einem einfach nicht und das Einpacken von Geschenken gehört definitiv zu […] [...]


Perlhuhn mit Rotwein Reduktion auf Tomaten und Maroni

Perlhuhn mit Rotwein Reduktion auf Tomaten und Maroni

Spicyslice, von Simon Hirschhofer (07.12.2016)

Im Bratbeutel gegartes Perlhuhn auf Cherrytomaten und Maroni, gewürzt mit einer Mischung aus eingekochtem Rotwein, Kakaobutter, Senf und Paprika. Es ist soweit! Spicyslice.ch wird ein Jahr alt. 365 Tage, 365 Rezepte! Zuerst möchte ich mich für die vielen lieben Nachrichten bedanken und natürlich auch für das stille Mitlesen. Mir selbst hat (und tut es immer...

Der Beitrag Perlhuhn mit Rotwein Reduktion auf Tomaten und Maroni erschien zuerst auf Spicyslice. [...]


Dominosteine selber machen

Dominosteine

Paleo360.de, von Michaela Richter (07.12.2016)

Okay – eines vorweg: Dieses Rezept hat mit klassischen Dominosteinen nur optisch Gemeinsamkeit, geschmacklich ist es etwas ganz anderes. In Wahrheit handelt es sich eher um eckige (Brat)äpfelchen im Schokomantel. Ich konnte aber nicht widerstehen, das Rezept Dominosteine zu nennen, denn zugegeben waren Dominosteine eine meiner Lieblingsnaschereien zu Weihnachten. Schön dass es jetzt eine Alternative gibt, die... Read more »

Den ganzen Artikel lesen: Dominosteine [...]


Mohn-Tarte

Mohn-Tarte

Julia Tulipan | Paleo Low Carb, von Mag. Julia Tulipan (07.12.2016)

Ich liebe Mohn und das ist der Grund für diese Tarte. Die Kombi aus Mürbteig und der Mohnfülle erinnert an Mohnstrudel, ohne der ganzen Mühe mit dem Einrollen und so. Perfekt, schnell und lecker…. Zutaten Boden 50 g Proteinpulver (Bio-Whey von Proteinvital) 50 g blanchierte Mandeln (fein gemahlen) 50 g Pfeilwurzmehl 100 g kalte Butter […] [...]


Willkommen!

Constantins FotoMein Name ist Constantin Gonzalez und ich blogge auf Paleosophie regelmäßig über die Paleo-Ernährung.

Um Dir das Stöbern in deutschen Paleo-Blogs zu erleichtern, gibt es diese Webseite:

Für Leser

Paleo-Planet ist ein Blog-Aggregator, der die neuesten Einträge deutscher Paleo-Blogs für Dich sammelt und übersichtlich anzeigt.

So bleibst Du immer über die Paleo-Bewegung in Deutschland auf dem Laufenden.

Für Autoren

Paleo-Planet hilft Dir, Dein Blog bekannter zu machen und Deine Artikel mehr Lesern zugänglich zu machen. Paleo-Planet zeigt nur die Zusammenfassung bzw. die ersten Worte Deiner Artikel sowie (wenn vorhanden) ein kleines Bild an. Wenn ein Leser Deinen Artikel interessant findet, wird er gleich zu Deinem Blog weitergeleitet.

Dein Feedback zählt

Hast Du Ideen, Vorschläge oder konstruktive Kritik? Betreibst Du oder kennst Du ein Paleo-Blog, das regelmäßig relevante Artikel zur Paleo-Ernährung und dem Paleo-Lifestyle veröffentlicht? Dann freue ich mich auf Dein Feedback!

Viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Publizieren von spannenden neuen Paleo-Artikeln!

Abonnieren

RSS-IconÜber RSS abonnieren.

Werbung

Dr. Goerg