Paleo-Paradies

Rohe Vitaminkugel

Blog & Rezepte, von Kriszta (30.11.2017)

An diesen grauen und feucht-nassen Herbsttagen schreit unser Körper nach Vitaminen. Natürlich können wir Äpfel und Möhren auch einfach so roh knabbern, aber als süße kleine Kugeln serviert tun sie nicht nur dem Körper was gutes sondern auch der Seele.
Alle Zutaten in diesem Rezept werden roh verarbeitet, deshalb bitte die fertigen Kugeln nicht zu lange lagern, sondern eher frisch genießen.
Mit der Dosierung des frischen Ingwers kann man sie [...]


List in der Trainingsmethodik | Von der Arbeiterklasse lernen

ME Improved, von ME Improved (28.11.2017)

Beschreibung: Trainingsmethoden können Klugheit trainieren.

KOMMENTARREGELN:

1. Sei kein Arsch.
2. Wenn du eine Frage hast, gib immer die Stelle in Minuten an, auf die sie sich bezieht.

Wer beim Q&A eine Frage stellen will, muss sich ebenfalls auf dem Newsletter eintragen. http://me-improved.de

Bei 2000 Abonnenten verschenke ich 20 Trainingstagebücher (über Newsletter):

Kraftlog ►►► http://amzn.to/1FbAEBk

BLOG ►►► http://www.me-improved.de
HOMEPAGE ►►► http://www.saschafast.de

Die Intromelodie ist komponiert und geschrieben von Hans-Joachim Büsching.
Das Introbild wurde von Ivo [...]


Langsame Progression vs. Schocks

ME Improved, von ME Improved (27.11.2017)

Beschreibung: Schocks zum Wachstum.

KOMMENTARREGELN:

1. Sei kein Arsch.
2. Wenn du eine Frage hast, gib immer die Stelle in Minuten an, auf die sie sich bezieht.

Wer beim Q&A eine Frage stellen will, muss sich ebenfalls auf dem Newsletter eintragen. http://me-improved.de

Bei 2000 Abonnenten verschenke ich 20 Trainingstagebücher (über Newsletter):

Kraftlog ►►► http://amzn.to/1FbAEBk

BLOG ►►► http://www.me-improved.de
HOMEPAGE ►►► http://www.saschafast.de

Die Intromelodie ist komponiert und geschrieben von Hans-Joachim Büsching.
Das Introbild wurde von Ivo Brieden [...]


Blumenkohlpürée

Blumenkohlpürée

Edition nm, von Monica Schlatter (27.11.2017)

Vor- und Zubereitung: 30 Minuten 2 Personen 1 Blumenkohl (etwa 800 g bis 900 g) 4 Knoblauchzehen 2.5 dl Kokosmilch, ungesüsst 1 Prise Muskatnuss Salz Pfeffer aus Mühle 1 Blumenkohl in Röschen teilen und mit geschältem Knoblauch (im Dampfkörbchen, Steamer oder in wenig Wasser) weich garen. 2 Kokosmilch mit Muskat, Salz und Pfeffer aufkochen. Weichen Knoblauch […]

The post Blumenkohlpürée appeared first on Edition nm. [...]


Paleo-Paradies

Schweinebauch mit Apfel-Rotkraut und Möhren-Süßkartoffelpüree

Blog & Rezepte, von Kriszta (27.11.2017)

Wir Paleo-Anhänger essen viel Gemüse. Im Winter ist die Auswahl an frischem Gemüse leider etwas begrenzt.
Dieser Rezeptvorschlag für eine Hauptmahlzeit zeigt aber, dass man aus dem wenig auch abwechslungsreiche Beilagen zaubern kann. Rotkohl hält sich sehr lange frisch auch im Winter und regional verfügbar. Mein Tipp: am besten noch am Vorabend salzen und über Nacht stehen lassen, das intensiviert den Geschmack.

Weiterlesen → [...]


Früchtebrot ohne Getreide | PaleoToGo.de

Früchtebrot ohne Getreide

PaleoToGo Blog, von Sarah Blum (26.11.2017)

Weitere Beiträge vom gleichen Tag:


Rosenkohl mit Oliven, Apfel und Knoblauch

Rosenkohl mit Oliven, Apfel und Knoblauch

Spicyslice, von Simon Hirschhofer (25.11.2017)

Gebratener Rosenkohl mit Schwarzen Oliven, frischem Rosmarin und einem kleinen, fein geschnittenen Apfel, aromatisiert mit frisch dazugeriebenem Knoblauch.        Rosenkohl kann vieles, denn das Gemüse passt zu allerlei verschiedenen Zutaten und kann auf dermassen vielseitige Art und Weise gewürzt werden. Ich mag ihn sowohl süsslich, als auch pikant, also eher mediterran. Heute kombiniere...

Der Beitrag Rosenkohl mit Oliven, Apfel und Knoblauch erschien zuerst auf Spicyslice. [...]


Lass dich einfach mal hängen!

Lass dich einfach mal hängen!

Mit eigener Kraft, von Kathrin (25.11.2017)

Wann bist du das letzte Mal richtig abgehangen? Damit meine ich nicht faul auf dem Sofa, sondern an einer Stange, einem Ast, etwas ÜBER dir? Wahrscheinlich hast du das seit den Tagen deiner Kindheit nicht mehr getan. Klettergerüste, Bäume und Spielplätze waren voller solcher Gelegenheiten zum Klettern und Hangeln. Unser erwachsener Alltag bietet uns kaum… Continue reading →

Der Beitrag Lass dich einfach mal hängen! erschien zuerst auf Mit eigener Kraft. [...]


Grüner Tee

[Gastbeitrag] Grüner Tee – Ein Wundergetränk

www.niveskocht.de Blog Feed, von Nives Haag (24.11.2017)

Grüner Tee

Grünen Tee kennen viele nur als bitteres, koffeinhaltiges Getränk. Schwarzer Tee hingegen wird in sehr großen Mengen getrunken und ist in Gegenden wie dem Friesland beinahe beliebter als Kaffee. Doch Grüntee ist ein wahres Wundergetränk, dass auch bei der Steinzeiternährung nicht fehlen sollte. Die vielen natürlichen Inhaltsstoffe des Tees machen das Aufgussgetränk zu einer hervorragenden Ergä

[...]


Rindsherz mit Lauch, Quitte und Meerrettich

Rindsherz mit Lauch, Quitte und Meerrettich

Spicyslice, von Simon Hirschhofer (24.11.2017)

Geschmortes Rindsherz mit gedünstetem Lauch und Quitte, gewürzt mit frischen Kräutern, Senf und frisch geriebenem Meerrettich.        Irgendwie habe ich Meerrettich vermisst, irgendwie aber auch nicht. Das ist bei mir immer so eine Sache, dass ich manche Lebensmittel wie nicht fassen kann, wenn ich dann aber mit dem Kochen fertig bin fällt alle...

Der Beitrag Rindsherz mit Lauch, Quitte und Meerrettich erschien zuerst auf Spicyslice. [...]


Organfleisch bei Kälteanpassung

ME Improved, von ME Improved (25.11.2017)

Beschreibung: 3-4x/Woche Organfleisch helfen deutlich bei der Anpassung

KOMMENTARREGELN:

1. Sei kein Arsch.
2. Wenn du eine Frage hast, gib immer die Stelle in Minuten an, auf die sie sich bezieht.

Wer beim Q&A eine Frage stellen will, muss sich ebenfalls auf dem Newsletter eintragen. http://me-improved.de

Bei 2000 Abonnenten verschenke ich 20 Trainingstagebücher (über Newsletter):

Kraftlog ►►► http://amzn.to/1FbAEBk

BLOG ►►► http://www.me-improved.de
HOMEPAGE ►►► http://www.saschafast.de

Die Intromelodie ist komponiert und geschrieben von Hans-Joachim Büsching.
Das Introbild [...]


Mandarin mit Lauch, Apfel, Oliven und Safran

Mandarin mit Lauch, Apfel, Oliven und Safran

Spicyslice, von Simon Hirschhofer (23.11.2017)

Gerösteter Mandarin Kürbis mit geschmortem Lauch, Glockenapfel, Schwarzen Oliven und Tomatenmark, verfeinert durch mit Safran aromatisierte Kokosmilch.        Ich bin momentan daran, verschiedenste Kürbissorten auszuprobieren und herauszufinden, welche mir am besten schmecken. Die Zubereitungsform, da will ich nicht abweichen, die mir am liebsten ist, ist das Backen im Ofen. Dabei kommen die Aromen...

Der Beitrag Mandarin mit Lauch, Apfel, Oliven und Safran erschien zuerst auf Spicyslice. [...]


low carb - aber wann? - Pure Food by Romy Dollé

Low Carb – aber wann?

Pure Food by Romy Dollé, von Romy Dollé (23.11.2017)

Low Carb – aber wann? Bei den meisten populären Low-Carb-Diäten werden die Kohlenhydratspeicher am Morgen aufgefüllt und am Abend wird auf Kohlenhydrate verzichtet. Unsere Ernährungsexpertin Romy Dollé stellt diese Regel...

Der Beitrag Low Carb – aber wann? erschien zuerst auf Pure Food by Romy Dollé. [...]


Entlastungsphasen auch beim Kältetraining

ME Improved, von ME Improved (23.11.2017)

Beschreibung: Kältetraining ist KälteTRAINING

KOMMENTARREGELN:

1. Sei kein Arsch.
2. Wenn du eine Frage hast, gib immer die Stelle in Minuten an, auf die sie sich bezieht.

Wer beim Q&A eine Frage stellen will, muss sich ebenfalls auf dem Newsletter eintragen. http://me-improved.de

Bei 2000 Abonnenten verschenke ich 20 Trainingstagebücher (über Newsletter):

Kraftlog ►►► http://amzn.to/1FbAEBk

BLOG ►►► http://www.me-improved.de
HOMEPAGE ►►► http://www.saschafast.de

Die Intromelodie ist komponiert und geschrieben von Hans-Joachim Büsching.
Das Introbild wurde von Ivo Brieden [...]


Maroni mit Knoblauch an Paprika Rosenkohl

Maroni mit Knoblauch an Paprika Rosenkohl

Spicyslice, von Simon Hirschhofer (22.11.2017)

Im Ofen geröstete Maroni, in Butter mit Knoblauch und Rosmarin geschwenkt, serviert mit geschmorter Paprika und Rosenkohl.        Ich habe erneut ein wenig mit Maroni experimentiert. Nun bin ich auf eine weitere Methode der Zubereitung, beziehungsweise Weiterverarbeitung gekommen, die mir äusserst gut geschmeckt hat. Dazu müssen die Kastanien nach dem Rösten im Ofen...

Der Beitrag Maroni mit Knoblauch an Paprika Rosenkohl erschien zuerst auf Spicyslice. [...]


Cover des Buches „allergiefrei!“ von Nadja Polzin.

Buchtipp: Allergiefrei! Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten – Verstehen. Lindern. Heilen. Von Nadja Polzin

Paleosophie, von Constantin Gonzalez (22.11.2017)

Mit einer Ernährung oder einer Diät verbinden die meisten Leute automatisch auch das Thema „schlank werden“. Vielleicht denken sie dabei auch an „Fitness“.

Doch die richtige Ernährung kann noch viel mehr: Sie kann dabei helfen, vor Krankheiten zu schützen, indem sie die richtigen Nährstoffe liefert und schädliche Stoffe meidet.

Umgekehrt kann falsche Ernährung Krankheiten begünstigen oder gar verursachen.

Genau darum geht es im neuen Buch von Nadja Polzin: „Allergiefrei! Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten – Verstehen. Lindern. Heilen.“ [...]


Drei Gewohnheiten für weniger Stress im Alltag

Drei Gewohnheiten für weniger Stress im Alltag

Foodlinx – Paleo und Low Carb Ernährungsberatung, von Nadja Polzin (22.11.2017)

Heute möchte ich dir meine liebsten Methoden für weniger Stress vorstellen. Es sind die Methoden, die in meinem Leben einen wesentlichen Unterschied gemacht haben. Wenn mir eine neue Methode begegnet, probiere ich sie oft aus und schaue einfach was mit mir passiert. [...]


Wie viel sollte man sich mit seiner Ernährung beschäftigen?

Wie viel sollte man sich mit seiner Ernährung beschäftigen?

Urgeschmack, von Felix (21.11.2017)


Wer sich viel mit Ernährung beschäftigt, isst gesünder: Das stimmt häufig, jedoch nicht immer. Es kommt darauf an, wie man es macht. Geht man es richtig an, muss man nur ein wenig Zeit aufwenden und kann dadurch seine Ernährung verbessern. Doch warum sollte man das tun? Auf welchen Wegen wirkt solche Beschäftigung und: Wie viel Zeit des Tages sollte man damit verbringen? Ist das nicht doch Zeitverschwendung? [...]


Sweet Dumpling mit Apfel, Zucchini, Oliven und Steinpilzen

Sweet Dumpling mit Apfel, Zucchini, Oliven und Steinpilzen

Spicyslice, von Simon Hirschhofer (21.11.2017)

Gerösteter Sweet Dumpling und Apfel mit gebratener Zucchini, Schwarzen Oliven und getrockneten Steinpilzen, verfeinert mit frischem Rosmarin und Kokosmilch.        Endlich ist er richtig reif, der Sweet Dumpling. Ich habe anfangs der Saison nämlich schon einmal davon probiert und enttäuscht gedacht, dass die Sorte richtig wüst geworden ist. Doch wie sich jetzt herausgestellt...

Der Beitrag Sweet Dumpling mit Apfel, Zucchini, Oliven und Steinpilzen erschien zuerst auf Spicyslice. [...]


Maroni mit Lauch und Quitte

Maroni mit Lauch und Quitte

Spicyslice, von Simon Hirschhofer (20.11.2017)

Geröstete und in Butter gewendete Maroni mit geschmorten Schnitzen der Quitte, aromatisiert mit frischem Rosmarin und ergänzt mit Lauch und Kokosmilch.        Wenn ich an einem Abend mit besonders grossem Hunger nach Hause komme, so bin ich immer froh, wenn ich Maroni kochen kann. Diese sättigen auf angenehme Art und Weise, schmecken toll...

Der Beitrag Maroni mit Lauch und Quitte erschien zuerst auf Spicyslice. [...]


Willkommen!

Constantins FotoMein Name ist Constantin Gonzalez und ich blogge auf Paleosophie regelmäßig über die Paleo-Ernährung.

Um Dir das Stöbern in deutschen Paleo-Blogs zu erleichtern, gibt es diese Webseite:

Für Leser

Paleo-Planet ist ein Blog-Aggregator, der die neuesten Einträge deutscher Paleo-Blogs für Dich sammelt und übersichtlich anzeigt.

So bleibst Du immer über die Paleo-Bewegung in Deutschland auf dem Laufenden.

Für Autoren

Paleo-Planet hilft Dir, Dein Blog bekannter zu machen und Deine Artikel mehr Lesern zugänglich zu machen. Paleo-Planet zeigt nur die Zusammenfassung bzw. die ersten Worte Deiner Artikel sowie (wenn vorhanden) ein kleines Bild an. Wenn ein Leser Deinen Artikel interessant findet, wird er gleich zu Deinem Blog weitergeleitet.

Dein Feedback zählt

Hast Du Ideen, Vorschläge oder konstruktive Kritik? Betreibst Du oder kennst Du ein Paleo-Blog, das regelmäßig relevante Artikel zur Paleo-Ernährung und dem Paleo-Lifestyle veröffentlicht? Dann freue ich mich auf Dein Feedback!

Viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Publizieren von spannenden neuen Paleo-Artikeln!

Abonnieren

RSS-IconÜber RSS abonnieren.

Werbung

Dr. Goerg