3 gewinnt – Brokkoli, Bacon, Knoblauch

3 gewinnt – Brokkoli, Bacon, Knoblauch

Jost Nowak, von Jost_Nowak (15.04.2017)

So gerne ich mir Zeit zum Kochen nehme – manchmal muss es schnell gehen. Darunter müssen allerdings im Optimalfall weder Genuss noch Qualität leiden. Heute starte ich eine neue Serie: „3 gewinnt“, das sind Rezepte, die schnell mit nur 3 Zutaten zubereitet werden können und dennoch ein gesundes,

…Weiterles [...]


Eier als
Quelle für Kraft und Gesundheit!

Eier als Quelle für Kraft und Gesundheit!

www.echt-fett.at Blog Feed, von Robert Schönauer (14.04.2017)

Wir dürfen Ostern feiern ohne schlechtes Gewissen! Es hat sich schon einigermaßen herumgesprochen. Eier gehören zu den wertvollsten Lebensmitteln.

 

Gehören Sie auch zu den Menschen, die einmal Angst hatten, zu viele Eier zu essen? Höchstens drei Stück pro Woche durften es sein. Das wurde ja schon von Nudeln, Pizzas und Brot übertroffen. Das Frühstücksei gab es nur noch zu besonderen [...]


Osterlamm mit Mohnkuchen mit Apfel

Osterlamm ohne Mehl ein Mohnkuchen mit Apfel

Keine Scheu vor Fett, von Kathi (14.04.2017)

Süßes Osterlamm aus Mohnkuchen, der durch die Apfelraspel lange saftig bleibt. Gesüßt wird wie immer mit Xylit. Zimmerwarme Butter mit Xylit schaumig rühren. Eier trennen und die Dotter der Butter beimengen. Mohn, Walnüsse, Zimt und Natron vermengen. Den Apfel schälen und fein reiben. Die Apfelraspel fest ausdrücken, damit der Teig nicht zu feucht bzw. zu schwer wird und im Rohr besser aufgeht. Backrohr auf 160°C Heißluft aufheizen, eine Lammform (B [...]


Blattspinat mit Blumenkohlpüree und scharfen Shrimps

Blattspinat mit Blumenkohlpüree und scharfen Shrimps

Die Steinzeitköchin, von Elke Eisner (13.04.2017)

Heute ist Gründonnerstag, da gibt es bei uns immer Spinat! Klassisch wäre das: Cremespinat mit Bratkartoffeln und einem Spiegelei. Ich habe mich heute für eine etwas andere Variante entschieden - für gedünsteten Blattspinat mit Blumenkohlpüree und scharfen Bio-Shrimps.
Das Gericht ist wirklich schnell zubereitet, hat wertvolle Vitamine und ist ein leichtes Abendessen oder auch ein tolles Mittagessen. Der Spinat kann entweder frisch oder als Tiefkühlprodukt verarbeitet werden. Um diese Jahreszeit [...]


Kombucha einfach selber brauen

[Produkttest] Fairment - Kombucha selber brauen!

www.niveskocht.de Blog Feed, von Nives Haag (12.04.2017)

Kombucha einfach selber brauen Was ist Kombucha?

Kombucha ist ein gesüßter Tee, der durch einen speziellen Hefepilz fermentiert wurde. Es gibt ihn in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen und wird kalt, als Erfrischungsgetränk,  getrunken. Bei der Herstellung wird natürliche Kohlensäure und auch etwas Alkohol gebildet.

 

Vor allem in Fernost wird Kombucha eine spezielle Wirkung nachgesagt, die sich positiv auf den menschlichen Organismusauswirkt. So soll, wie bei anderen fermentierten

[...]


natürlich essen | Paleo Waffeln | Lars Brouwers & Torsten Fleischer

Paleo Waffeln mit drei Zutaten

natürlich essen – ab heute gesund!, von Lars Brouwers (11.04.2017)

Zutaten (2 Pers.) 2-3 Bananen, reif 2-3 Bio-Eier 2-3 EL Mandelmus 1/2 TL Weinstein-Backpulver Kokosfett Zunächst schließen wir das Waffeleisen (für belgische Waffeln) an. Unseres braucht ein paar Minuten zum Erhitzen. Dann zerdrücken wir die reifen Bananen mit einer Gabel und fügen die Eier und das Mandelmus hinzu. Abschließend noch das Weinstein-Backpulver dazugeben und alles […] [...]


Umami: Gesünder essen mit Glutamat

Umami: Gesünder essen mit Glutamat

Urgeschmack, von Felix (11.04.2017)


Salz, Zucker und Fett: Wer davon zu viel isst, riskiert Übergewicht, Herz-Gefäßerkrankungen, Diabetes sowie neurale und mentale Erkrankungen. Zugleich leiden viele Menschen an den Folgen anderer Fehl- und Mangelernährungen, beispielsweise weil sie nicht genügend Gemüse essen. Pflegebedürftige, aber auch alleinstehende Erwachsene essen oft unregelmäßig und mangelhaft. Um die empfohlenen Gemüsemengen für sich genießbar zu gestalten, würzen sie oft – mit Salz, Zucker und Fett. Die einen essen zu viel, die

[...]


Limettenpeeling

Limettenpeeling aus Thermomix® und Monsieur Cuisine

Paleomix, von PaleoMIX (10.04.2017)

Um Deine Haut beim Übergang von kalter zu warmer Jahreszeit zu unterstützen präsentiere ich Dir heute ein weiteres Rezept aus der Naturkosmetik. Um genau zu sein handelt es sich um… Weiterlesen

Der Beitrag Limettenpeeling aus Thermomix® und Monsieur Cuisine erschien zuerst auf Paleomix. [...]


Grünkohl Chips selber machen | PaleoToGo.de

Grünkohl Chips selber machen

PaleoToGo Blog, von Sarah Blum (10.04.2017)


Gesundes Snacken? Gesundes und leckeres Snacken? Aber HALLO - wer Grünkohl Chips bisher noch nicht ausprobiert hat, hat definitiv etwas verpasst! Also gut aufgepasst, denn diese Chips haben absolutes Suchtpotenzial. Wir waren nun eine gefühlte Ewigkeit auf der Suche nach diesem Krausel-Kohlkopf, bis wir nun ENDLICH diese unfassbar genialen Chips ausprobieren konnten. Und wir können berichten - Die lange Suche hat sich definitiv ausbezahlt. Knusprige und zarte Chips vom Allerfeinsten!

[...]



Ein Paleo
Kochbuch und was von Paleo noch übrig ist

Ein Paleo Kochbuch und was von Paleo noch übrig ist

www.echt-fett.at Blog Feed, von Robert Schönauer (09.04.2017)

Zur Bestellung:

Monica Schlatter und Nadja Reinmann, www.kochennachpaleo.ch

Constantin Gonzalez, www. paleosophie.de

Natürliches Essen, regionale Herkunft mit jahreszeitlichen Schwerpunkten. Alles was auf heimischen Feldern und in Gärten wächst, geht das? Diese Frage beantworten zwei Foodbloggerinnen mit Rezepten und ein Paleo Experte ergänzt mit grundsätzlichen Gedanken aus der Paleo-Theorie. Ein ideales Dreigestirn aus Praxis und Wissenschaft. [...]


Monthly Update // MÄRZ. Essen in fremden Küchen.

Monthly Update // MÄRZ. Essen in fremden Küchen.

SCHÜSSELGLÜCK, von Corinna (09.04.2017)

Nachdem wir im Februar von Messe zu Messe getingelt sind, galt es im März neue Restaurants auszuprobieren, Städte zu erkunden und unter anderem spannende Fruchtweine zu entdecken! Erlebt. Schlemmen in Berlin und Brügge. Direkt das erste März Wochenende hieß es volle Kraft voraus: Relativ spontan sind wir für vier Tage nach Berlin gedüst um dort für Bookatable by Michelin unseren...

Read More » [...]


schlemmen und schlank bleiben - Bärlauch-Avocado Dressing - Pure Food by Romy Dollé

Schlemmen und schlank bleiben

Pure Food by Romy Dollé, von Romy Dollé (09.04.2017)

Schlemmen und schlank bleiben Schlemmen und gleichzeitig schlank bleiben. Ist das möglich? Ja, jemand der schlemmt und geniesst muss sich nicht überessen. Bei mehrgängigen Menüs ist das manchmal schwierig. Der...

Der Beitrag Schlemmen und schlank bleiben erschien zuerst auf Pure Food by Romy Dollé. [...]


Thai-Suppe mit gelbem Curry und Zucchini-Nudeln

Thai-Suppe mit gelbem Curry und Zucchini-Nudeln

Die Steinzeitköchin, von Elke Eisner (09.04.2017)

Heute hat es eine Thai-Suppe gegeben und ich hatte das Gefühl ich bin auf Urlaub. Ich bin ein echter Fan der asiatischen Küche, nicht nur weil sie sich super für Paleo eignet, wenig Kohlenhydrate hat, ideal ist um abzunehmen, sondern auch weil sie praktisch ohne Getreide auskommt.

Außerdem finde ich die Aromen und verarbeiteten Zutaten extrem schmackhaft. Zitronengras, Kaffirlimettenblätter, Ingwer, Galgant (Thai Ingwer) und frisches Gemüse machen aus der Suppe [...]


Tiroler Gröstl

Tiroler Gröstl Time

Bacon and Berries, von baconandberries (09.04.2017)

Wenn es mal so richtige österreichische Hausmannskost sein muss, dann kommt eben ein Tiroler Gröstl auf den Tisch. Letzten Sommer waren wir in Tirol und nach einem Tag auf dem Berg gab es nichts Besseres, als ein deftiges Gröstl zum Abendessen. Aber auch im Skiurlaub freue ich mich jedes Mal auf das Gröstl in der Skihütte. Einfach so...

Read More »

Der Beitrag Tiroler Gröstl Time erschien zuerst auf Bacon and Berries. [...]


Kokostorte

Die Torte aus nur einer Zutat!

Relaxedpaleo.de, von Dennis Holzberg (07.04.2017)

Kokosnuss und sonst nichts! Heute habe ich es auf die Spitze getrieben. Ich habe eine Torte aus genau einer Zutat gebacken! Dieses kleine Törtchen ist Paleo, Vegan, AIP-Freundlich, vollkommen Clean, Glutenfrei, Lactosefrei und besteht dabei nur aus Kokosnuss. Naja und was man sonst noch so aus der Kokospalme machen kann. Genauer gesagt habe ich dieses Törtchen […]

Der Beitrag Die Torte aus nur einer Zutat! erschien zuerst auf Relaxedpaleo.de. [...]


Geschmorte Süßkartoffeln mit Bärlauch-Tahina Dip

Geschmorte Süßkartoffeln mit Bärlauch-Tahina Dip

Keine Scheu vor Fett, von Kathi (07.04.2017)

Aromatischer Frühlingssalat mit feinem Dip aus Tahina und frischem Bärlauch. Für den crunchy Effekt sorgen knusprige Grammeln. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Süßkartofffeln schälen, der Länge nach vierteln, rundherum mit Bärlauch-Zitronen-Öl (Rezept dazu gibt es hier) einpinseln und in eine Auflaufform legen. Die Süßkartoffelspalten für 30 Minuten im Backofen schmoren. In der Zwischenzeit den frischen Bärlauch waschen und sehr klein schneiden. Danach mit Schlagobers, Tahina und etwas Salz vermengen [...]


Genährt ernährt – von innen Dein Aussen gestalten

Genährt ernährt – von innen Dein Aussen gestalten

Herzlich Willkommen bei Gruber Gesundheit, von Julia (07.04.2017)

Genährt ernährt  – als ich diese beiden Wörter zusammengesetzt habe hatte ich folgenden Gedanken im...

Der Beitrag Genährt ernährt – von innen Dein Aussen gestalten erschien zuerst auf Herzlich Willkommen bei Gruber Gesundheit. [...]


Meine Erfahrungen mit der Pumpe-Kur

Meine Erfahrungen mit der Pumpe-Kur

Foodlinx – Paleo und Low Carb Ernährungsberatung, von Nadja Polzin (07.04.2017)

In diesem Frühjahr habe ich mich für die ersten vier Wochen der Fastenzeit zur Durchführung der Pumpe-Kur entschlossen. In diesem Beitrag teile ich meine persönlichen Erfahrungen in diesem Jahr. Würde ich es wieder tun? Ganz sicher. [...]


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Alles in Maßen: Ein irreführender Ratschlag

paleo & food science, von HollandRoad (06.04.2017)

Einer der häufigsten Argumente gegen das Konzept der Paleo-Ernährung ist die Tatsache, dass diese äußerst restriktiv ist (was gewissermaßen auch stimmt – jedoch nicht unbedingt im negativen Sinne), und es doch viel gesünder wäre, alles in Maßen zu konsumieren. Ein bisschen von allem – damit könne man ja nichts falsch machen und begibt sich nicht… Weiterlesen Alles in Maßen: Ein irreführender Ratschlag → [...]


Willkommen!

Constantins FotoMein Name ist Constantin Gonzalez und ich blogge auf Paleosophie regelmäßig über die Paleo-Ernährung.

Um Dir das Stöbern in deutschen Paleo-Blogs zu erleichtern, gibt es diese Webseite:

Für Leser

Paleo-Planet ist ein Blog-Aggregator, der die neuesten Einträge deutscher Paleo-Blogs für Dich sammelt und übersichtlich anzeigt.

So bleibst Du immer über die Paleo-Bewegung in Deutschland auf dem Laufenden.

Für Autoren

Paleo-Planet hilft Dir, Dein Blog bekannter zu machen und Deine Artikel mehr Lesern zugänglich zu machen. Paleo-Planet zeigt nur die Zusammenfassung bzw. die ersten Worte Deiner Artikel sowie (wenn vorhanden) ein kleines Bild an. Wenn ein Leser Deinen Artikel interessant findet, wird er gleich zu Deinem Blog weitergeleitet.

Dein Feedback zählt

Hast Du Ideen, Vorschläge oder konstruktive Kritik? Betreibst Du oder kennst Du ein Paleo-Blog, das regelmäßig relevante Artikel zur Paleo-Ernährung und dem Paleo-Lifestyle veröffentlicht? Dann freue ich mich auf Dein Feedback!

Viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Publizieren von spannenden neuen Paleo-Artikeln!

Abonnieren

RSS-IconÜber RSS abonnieren.

Werbung

Dr. Goerg