Meditation - Frau beim Meditiren

Meditation – Wie es Dein Leben verändern wird

schnelleinfachgesund.de - Der schnelle und einfache Weg zu Deiner Gesundheit, von Martin Auerswald (14.03.2018)

Stell Dich mal an einem normalen Samstagnachmittag in eine gut besuchte Fußgängerzone: An den Wochenenden quellen die Fußgängerzonen Deutschlands über vor Menschen. Stress pur. Dabei kann es auch ganz anders gehen…    Wie wäre es, von all dem hektischen Treiben um Dich herum nicht beeinflusst zu werden? Wenn es Dir im Grunde egal ist, dass […]

Der Beitrag Meditation – Wie es Dein Leben verändern wird erschien zuerst auf schnelleinfachgesund.de. [...]


Selbstgemachte Zahnpasta mit Kurkuma

Selbstgemachte Zahnpasta mit Kurkuma

Paleo Lifestyle, von Carsten Wölffling (14.03.2018)

Weitere Beiträge vom gleichen Tag:


Fasten mit AIP – das Autoimmunprotokoll als Fastenthema

Fasten mit AIP – das Autoimmunprotokoll als Fastenthema

Die Steinzeitköchin, von Elke Eisner (14.03.2018)

Meine Fastenzeit!
Die wohltuende und heilende Wirkung des Fastens ist schon lange bekannt. Schon für Hippokrates war das Fasten in Gesunheitsfragen die erste Wahl, noch vor jeder Arznei: „Sei mäßig in allem, atme reine Luft, treibe täglich Hautpflege und Körperübung … und heile ein kleines Weh eher durch Fasten als durch Arznei.“ 

40 Tage Fastenzeit – und wir befinden uns gerade mitten drin. Wie geht es euch - fastet ihr? [...]


Meditation – 10 Tipps für Anfänger

Meditation – 10 Tipps für Anfänger

Born to be Happy, von Simone (14.03.2018)

Der Beitrag Meditation – 10 Tipps für Anfänger erschien zuerst auf Born to be happy. [...]


crystals-570981_1920 pixabay Haratu

Welche Faktoren beeinflussen den Natrium Jodid Symporter?

myBodyscience, von Jens Pohl (13.03.2018)

Welche Faktoren beeinflussen den Natrium Jodid Symporter?

Anläßlich des 1. Deutschen Jodkongresses am 3. März 2018 in Düsseldorf habe auch ich einen Vortrag mit dem Thema: „Welche Faktoren beeinflussen den Natrium Jodid Symporter?“ halten dürfen. Der Kongress fand gute Resonanz und wurde von an vielen Stellen positiv erwähnt (z.B. auf der Seite von Dr. Strunz, einem der Ärzte, die über den Tellerrand […] [...]


Superschnelle, würzige Rote Bete Suppe mit Rauchsalz und Zitrone – und ein paar Worte zu meinem aktuellen Projekt!

Superschnelle, würzige Rote Bete Suppe mit Rauchsalz und Zitrone – und ein paar Worte zu meinem aktuellen Projekt!

Schüsselglück, von Corinna (13.03.2018)

Puh! Schon wieder Dienstag. Mitten in der neuen Arbeitswoche und die all abendlich wiederkehrende Frage: Was gibt’s heute Abend zu essen? Da geht’s mir nicht anders als den meisten von euch, schnell muss es gehen. Wenn es dann noch gesund und lecker ist, umso besser! Heute habe ich euch Feierabendküche vom Feisten mitgebracht: Eine superschnell...

Read More

Der Beitrag Superschnelle, würzige Rote Bete Suppe mit Rauchsalz und Zitrone –und ein paar Worte zu [...]


Die Paläo-Klinik in Ungarn: ein Zentrum für evolutionäre Medizin

Die Paläo-Klinik in Ungarn: ein Zentrum für evolutionäre Medizin

Low Carb High Fat.at, von Mag. Robert Schoenauer (13.03.2018)

Die ungarische Stadt Zalaszentgrót könnte zum Mekka für Menschen werden, die durch ketogene Ernährung chronische Zivilisationskrankheiten behandeln wollen. Bekanntlich verfügt die Schulmedizin bei Adipositas, Bluthochdruck, Diabetes Typ-2 nur über Medikamente und unwirksame Ratschläge zum Lebensstil (weniger Essen, mehr Bewegung). Die... Weiterlesen → [...]


Wie Du die Kälte zum erhöhten Fettabbau nutzen kannst

Wie Du die Kälte zum erhöhten Fettabbau nutzen kannst

Prinzip Paleo, von Christian Kollitsch (12.03.2018)

Es ist ja endlich Winter in Deutschland. Minusgrade, Schnee und schöne trockene Luft machen zumindest hier im Norden der Republik die Runde. Ich freue mich, denn der Winter gehört einfach zu den Jahreszeiten dazu. Kalte Temperaturen sind ja bekannterweise auch für uns Menschen und unser Immunsystem durchaus gesund.

Der Beitrag Wie Du die Kälte zum erhöhten Fettabbau nutzen kannst erschien zuerst auf Prinzip Paleo. [...]


kleidung

Von fast fashion zu fair fashion

Paleo360, von Michaela Richter (12.03.2018)

Wie viele Hosen hast du in deinem Schrank? Wie viele T-Shirts, Pullover und Jacken? Und hast trotzdem oft das Gefühl nicht das Richtige zum Anziehen zu haben? Keine Sorge, damit bist du keineswegs allein. Wir sind beeinflusst von Medien und Werbung, wenn es um Kleidung geht. Kaum kann man aus dem Haus gehen ohne von... Read more »

Den ganzen Artikel lesen: Von fast fashion zu fair fashion [...]


Studie Ferritin-Wert Frau Eisen

Niedriger Ferritin-Wert trotz viel Eisen

edubily, von chris (11.03.2018)

 

In unserem ersten Buch, dem Handbuch, haben wir uns einer gewissen Fragestellung relativ ausführlich gewidmet. Und ich hatte sinngemäß geschrieben:

Sie sind kein Affe und auch kein Nagetier, also ernähren Sie sich bitte auch nicht so. 

Begründet hatten wir auch das etwas ausführlicher.

Zwischen Theorie und Praxis der Nährstoff-Aufnahme

Wir tragen unsere tolle Ernährung in irgendeinen Rechner und der spuckt uns dann eine (hoffentlich) ebenso tolle Zahl aus. Etwa: [...]


YouTube Video

Saisonale Paleo Küche: Was kann man im März essen?

Prinzip Paleo, von Christian Kollitsch (11.03.2018)

Mit dieser Artikelserie beschreibe ich welches Gemüse und Obst jeden Monat Hochsaison hat. Im Verlauf eines Jahres gibt es immer wieder saisonale Höhepunkte auf den Obst und Gemüsemärkten.

Der Beitrag Saisonale Paleo Küche: Was kann man im März essen? erschien zuerst auf Prinzip Paleo. [...]


Saisonkalender Gemüse, Salat, Obst

Saisonkalender Gemüse, Salat, Obst

Glutenfreies Leben, von ediant (11.03.2018)

Saisonkalender Gemüse, Salat Tomaten, Gurken oder Erdbeeren im Winter? „ Für euere Gesundheit – Vergesst es und wählt  lieber Rote Beete, Grünkohl oder Schwarzwurzel. Jede Jahreszeit hat ihre leckere Obst und Gemüsesorten und wer sich saisonal ernährt, isst nicht nur gesund und umweltbewusst, sondern auch kostengünstig!  Mit diesem Saisonkalender  bekommt ihr eine Übersicht wann bei uns … Saisonkalender Gemüse, Salat, Obst weiterlesen → [...]


Low Carb Gummibärchen Mango-Limette

Low Carb Gummibärchen Mango-Limette

Foodpunk, von Marina Lommel (11.03.2018)

Nachdem unsere Himbeer-Zitrone-Gummibärchen so gut angekommen sind, haben wir eine weitere Variante entwickelt. Voilà – unsere Low Carb Gummibärchen in der Sorte Mango-Limette. Low Carb Gummibärchen Mango-Limette MenüfolgeNachspeise, Snack KücheSüßes Zutaten 150g Mango 120ml Limettensaft(frisch gepresst) 50 g gemahlene Gelatine(vom Weiderind) 1EL Xylit(optional) Anleitungen Das Fruchtfleisch der Mango herauslösen und mit dem Limettensaft fein pürieren. […]

Der Beitrag Low Carb Gummibärchen Mango-Limette erschien zuerst auf FOODPUNK. [...]


crystals-570981_1920 pixabay Haratu

Jod – Mehr als nur Schilddrüse

myBodyscience, von Jens Pohl (10.03.2018)

Jod – Mehr als nur Schilddrüse

Am 3. März 2018 fand in Düsseldorf der 1. Deutsche Jodkongress statt. Dieser Kongress sollte die Wichtigkeit des Spurenelements Jod für unseren Körper hervorheben. Eine schöne Zusammenfassung der vorgestellten Vortäge wurde von Dr. Nicolai Schreck erstellt. Ich selbst durfte auf diesem Kongress meinen Vortrag „ Jod – Mehr als Schilddrüse“ halten. Die wesentlichen Inhalte, die […] [...]


Pulled Pork- Zerzupfter Schweinebraten

Pulled Pork- Zerzupfter Schweinebraten

Glutenfreies Leben, von ediant (10.03.2018)

Pulled Pork im Slow Cooker aus der amerikanischen Küche! Wer länger kocht hat mehr vom Essen! In den USA gehört der Slow Cooker zur Grundausstattung. Ich habe die Vorteile des schonend garenden Kochtopfs auch endeckt. Ich würde ihn nicht mehr hergebenund  liebe es damit zu kochen, genauer gesat zu garen. Slow Cooker spart Zeit, Aufwand, … Pulled Pork- Zerzupfter Schweinebraten weiterlesen → [...]


Tagescreme selber machen

Tagescreme selber machen

Paleo360, von Iris Schober (09.03.2018)

Du brauchst eine leichte Gesichtspflege, die keinen lästigen Fettfilm hinterlässt? Die Feuchtigkeit spendet und im Optimalfall kleine Trockenheitsfältchen ausbügelt? Die frohe Botschaft: Dazu brauchst du keine teure Luxus-Creme mit Hyaluronsäure oder Kaviarextrakt. Das Ganze geht auch mit auch schwarzem Tee, Kokosöl & Co.! Aus zwei Phasen entsteht nach diesem natürlichen Rezept mit etwas Fingerspitzengefühl eine... Read more »

Den ganzen Artikel lesen: Tagescreme selber machen [...]


Grundrezept selbstgemachte Hühnerbrühe

Grundrezept selbstgemachte Hühnerbrühe

Foodpunk, von Marina Lommel (10.03.2018)

In verschiedenen Rezepten haben wir als Zutat Hühnerbrühe aufgeführt und empfehlen immer Selbstgemachte. Damit du zukünftig ein 1a Grundrezept zur Hand hast, hier unsere Foodpunk Hühnerbrühe. Die selbstgemachte Hühnerbrühe ist auf keinen Fall vergleichbar mit gekörnter Brühe oder Brühwürfeln. Hier nur beispielhaft die Zutaten einer gekauften gekörnten Brühe: Jodiertes Speisesalz, Geschmacksverstärker (Mononatriumglutamat, Dinatriuminosinat, Dinatriumguanylat), Stärke, Aromen, […]

Der Beitrag Grundrezept selbstgemachte Hühnerbrühe erschien zuerst auf FOODPUNK. [...]


Ein Affe, der verwundert schaut

5 Gründe warum Du Deine Vorsätze für 2018 noch nicht erreicht hast. Und 5 Wege, sie doch noch zu erreichen.

Paleosophie, von Constantin Gonzalez (08.03.2018)

Der März ist da und es wird bald Frühling. Über 15 % des neuen Jahres sind nun vorbei. Und wie kommst Du mit Deinen guten Vorsätzen voran?

Ein Psychologe hat untersucht, welche Strategien bei der Umsetzung von guten Vorsätzen helfen – und welche nicht.

Weiterlesen →

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Paleosophie, dem Blog für den zivilisierten Urmenschen veröffentlicht. [...]


6. Lesung: Harmonie und Disharmonie der Kategorien

ME Improved Videos, von ME Improved (08.03.2018)

Weitere Beiträge vom gleichen Tag:


New York Cheesecake Low Carb

New York Cheesecake Low Carb

Foodpunk, von Marina Lommel (08.03.2018)

Wusstet ihr, dass ich (Marina) meine ersten Kuchen in der dritten Klasse gebacken habe? Heimlich. 3 Mal Nusskuchen. Für meine Klasse. Die sind ganz fürchterlich verbrannt. Das habe ich unter einer dicken “Glasur” aus Nutella und Marmelade versteckt. Keine Ahnung, wie die geschmeckt haben. Habe sie verschenkt – so macht man sich beliebt…. Auf jeden […]

Der Beitrag New York Cheesecake Low Carb erschien zuerst auf FOODPUNK. [...]


Willkommen!

Constantins FotoMein Name ist Constantin Gonzalez und ich blogge auf Paleosophie regelmäßig über die Paleo-Ernährung.

Um Dir das Stöbern in deutschen Paleo-Blogs zu erleichtern, gibt es diese Webseite:

Für Leser

Paleo-Planet ist ein Blog-Aggregator, der die neuesten Einträge deutscher Paleo-Blogs für Dich sammelt und übersichtlich anzeigt.

So bleibst Du immer über die Paleo-Bewegung in Deutschland auf dem Laufenden.

Für Autoren

Paleo-Planet hilft Dir, Dein Blog bekannter zu machen und Deine Artikel mehr Lesern zugänglich zu machen. Paleo-Planet zeigt nur die Zusammenfassung bzw. die ersten Worte Deiner Artikel sowie (wenn vorhanden) ein kleines Bild an. Wenn ein Leser Deinen Artikel interessant findet, wird er gleich zu Deinem Blog weitergeleitet.

Dein Feedback zählt

Hast Du Ideen, Vorschläge oder konstruktive Kritik? Betreibst Du oder kennst Du ein Paleo-Blog, das regelmäßig relevante Artikel zur Paleo-Ernährung und dem Paleo-Lifestyle veröffentlicht? Dann freue ich mich auf Dein Feedback!

Viel Spaß beim Lesen, Stöbern und Publizieren von spannenden neuen Paleo-Artikeln!

Abonnieren

RSS-IconÜber RSS abonnieren.

Werbung

Dr. Goerg